Kontakt/Hilfe

Einzelwette

Einzelwetten sind die bekannteste und auch einfachste Wettart. In einer Einzelwette wird ein einziges Ereignis ausgewählt (z.B. Sieg von Bayern München gegen Borussia Dortmund), ein Wetteinsatz definiert, und die Wette dann platziert. Geht der Tipp auf, dann gilt die Wette als gewonnen. Es können pro Wettschein auch mehrere Einzelwetten gleichzeitig abgegeben werden.

Der Wettgewinn berechnet sich dabei aus der Quote multipliziert mit dem Wetteinsatz. Sie setzen z.B. 10 € auf ein Ereignis mit einer Quote von 2.0. Ihr möglicher Gesamtgewinn liegt (vor Abzug der Wettsteuer) bei 20 € (10 € x 2.0).

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen