Kontakt/Hilfe

Thema Spielerschutz – detaillierte Informationen zum Spielverhalten: Wer kontrolliert welche Informationen und was passiert bei Auffälligkeiten?

Der Nutzer kann durch maximal zwei Klicks jederzeit auf seine Wetthistorie gelangen und behält so immer den Überblick. Er sieht des Weiteren zukünftig bei Wettabgabe eine Visualisierung, wie viele Einsätze und Gewinne/Verluste er während der letzten 30 Tage erspielt hat. Das bietet dem Nutzer ein hohes Maß an Kontrolle.

Diese Möglichkeit zur Eigenkontrolle ist nur ein Bestandteil unseres umfassenden Spielerschutzprogramms. Neben einer Selbstsperre können auch Fremdsperren von z. B. besorgten Familienmitgliedern veranlasst werden. Zusätzlich betreiben wir ein internes Monitoring und reagieren entsprechend bei auffälligen Transaktionen.


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen